Aktuelle Nachrichten

Saisonabschluss Aktive 2021/2022

(28.06.22 21:01 Uhr) Saisonabschluss mit einem kleinen Wunder von Beilstein

Nicht dass jetzt jeder denkt, die Aktiven der Fußballabteilung dess TGV Eintracht Beilstein hätten es endlich vollbracht, den Aufstieg in die höhere Kreisliga A1, nein, .leider hat man dieses Ziel nur knapp mit dem 3. Platz verpasst.
Aber unser Coach Christian Schlepple von unserem Hauptsponsor CENTURY 21 Fine Living Immobilien bescherte unseren Jungs der 1. Mannschaft einen unvergesslichen letzten Spieltag beim Auswärtsspiel in Böckingen.
Im Original-Bus unserer legendären WM-Helden von 1954 ging es um 11:15 Uhr vom Beilsteiner Schulzentrum Richtung Böckingen.
Was soll man als Fußballbegeisterter da noch sagen, außer Gänsehaut pur!
Genau mit diesem Bus sind die 1. Weltmeister 1954 von Bern nach Freiburg zurück gefahren.
Auf den gleichen Plätzen zu sitzen, wie einst Fritz Walter, Helmut Rahn und Sepp Herberger - das hat schon was.
Und genau diesen Spirit nahmen die Jungs auch mit und krönten das letzte Spiel mit einem 1:2 Auswärtssieg gegen die TG Böckingen II.
Danach ging es gutgelaunt im Weltmeisterbus über Auenstein (hier zollte man den beiden Aufsteigern Auenstein und Heinriet sportlichen Respekt) nach Beilstein. Natürlich konnte man sich den Spaß nicht verkneifen am Rathaus einen Stopp zu machen, bis man gegen 17:30 Uhr auf dem Sportplatz eintraf, wo sich zahlreiche Angehörige, Freunde und Fans zum Saisonabschluss versammelten und diesen gelungen mit der Mannschaft feierten.
Unsere Jungs haben sich nun redlich die Pause verdient, bis dann im Juli bereits die Vorbereitung für die neue Saison 22/23 und die Mission Aufstieg nun angegangen wird. Und dann selbstverständlich wieder im Weltmeisterbus.



Der Ball rollt unterm Langhans - TGV Beilstein Jugendturnier

(28.06.22 19:34 Uhr) an den Wochenenden 9.7-10.7 sowie 15.7-17.7.2022 geben sich in Beilstein 95 Teams dem Motto aus, das Runde in das eckige zu bekommen. Somit sind wir Gastgeber für ca 1200 Sportler und Begleitpersonen. Das Turnier wird veranstaltet vom TGV Eintracht Beilstein Abt. Fußball in Kooperation mit der SGM-ABI

Waren wir in 2020 / 2021 der einzige Ausrichter von Jugendturnieren im Sommer im Bezirk Unterland. So ist es erfreulich das in 2022 es hier wieder mehr Konkurrenz gibt.

Und gerade deshalb sind wir stolz, das wir wieder ein so große Teilnehmerzahl erreichen konnten, die dem Jahr 2019 entspricht. Und auch die wachsende überregionale Beteiligung zeigt die Qualität unseres Turnieres.

Viele helfende Hände sind notwendig damit ein solche Turnier gelingt, gerade nach Lockdowns und den Einschränkungen setzen wir die Hoffnung darin das viele erkannt haben wie wichtig der Sport als soziale Institution ist. Daher werden wir bei Helferinnen und Helfern sicherlich keinen Mangel haben.
Hier der Ablauf:
Samstag 9.7 ab 9.30 – 13.00 Uhr Bambini
Samstag 9.7 ab 10.00 – 13.00 Uhr F Jugend
Samstag 9.7. ab 14.00 - 19.00 Uhr B Jugend
Sonntag 10.7 ab 10.00 – 15.00 Uhr E Jugend
Freitag 15.7. ab 17.15 – 21.00 Uhr Freizeitturnier - mit anschließender Hocketse mit DJ Musik
Samstag 16.7. ab 10.00 – 15.00 Uhr D Jugend
Sonntag 17.7 ab 10.00 – 16.00 Uhr C Jugend

Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch
Wolfgang Behr
Abteilungsleiter Fußball
TGV Eintracht Beilstein 1823 e.V.


Resümee Aktive TGV Fussball

(28.06.22 19:34 Uhr) I.Mannschaft:
Nach Abschluss der Saison 21/22 unserer beiden Teams gilt es ein kurzes Resümee der zurückliegenden Runde zu ziehen und auf die anstehende Runde zu blicken . Nachdem unsere Erste ja bereits coronabedingt in der Spielzeit 19/20 über die Koeffizientenregelung und in der Saison 20/21 durch Abbruch der Aufstieg verwehrt blieb muss man diesmal das sportliche Fazit ziehen ,dass es trotz einer insgesamt recht erfolgreichen Runde nicht zum ganz großen Coup sprich dem Aufstieg in die A-1 gereicht hat . Die Gründe sind sicherlich vielschichtig aber ein Stück weit sicherlich auf das Durchschnittsalter unseres Kaders zurückzuführen . Viele junge Spieler sind noch in der Entwicklungsphase des Aktivenfussballs . Diese noch vorhandene Unerfahrenheit und Großteils fehlende Abgezockheit machte sich besonders in den Spielen gegen die direkte Konkurrenz den beiden Aufsteigern SSV Auenstein u. Spvgg Heinriet bemerkbar als man in den entscheidenden Phasen der eigenen Überlegenheit nicht wie erforderlich treffsicher zuschlug und so am Ende den beiden Rivalen den Vortritt lassen musste . Dass unsere Elf jedoch viel spielerisches Potential besitzt, zeigte man wiederholt in der Spielzeit eindrucksvoll was auch gleichzeitig Mut macht für die neue Saison 22/23 ,wo es gilt wieder neu anzugreifen . Mit Tabellenrang 3 sowie 63 Punkten und einem Torverhältnis von 94:30 (beste Torschützen Tom Hampel mit 13 u. Marc Schaubach mit 9 Treffern bei 20 Siegen /3 Unentschieden u. 5 leider zu vielen Niederlagen kann man durchaus zufrieden Bilanz ziehen. Unsere Reserve spielte in der B/A-1 Reserverunde nur eine mittelmäßige Saison und litt oftmals unter größerem Personalmangel . In der kommenden Saison bildet unsere Elf eine Spielgemeinschaft unter der Bezeichnung SGM ABI Beilstein /Ilsfeld /Abstatt und ist in der Kreisliga B-Staffel -3 Zabergäu vorgesehen bzw. gemeldet. Federführend für die Spielgemeinschaft ist inkl. Austragungsort der TGV . Der Entschluss zu dieser SGM basiert auf der perspektivischen Jugendförderung um weiter Nachwuchsspielern den späteren Sprung in unsere Erste zu erleichtern . Gleichzeitig wollen wir so unsere Eigenständigkeit als TGV-Fussball für die Zukunft sichern .

Presse Olaf Fries



TGV Beilstein SSV Auenstein Beilstein belohnt sich nicht

(23.05.22 17:36 Uhr) SSV Auenstein - TGV Beilstein 1:0 (0:0)
Die TGV-Elf kann sich nach der wohl besten Saisonleistung und schwacher Schiedsrichterperformance nicht belohnen...

weiter lesen |>|


TGV Elf Zwei späte Tore halten die Hoffnung für die TGV-Elf aufrecht

(17.05.22 17:38 Uhr) TGV Beilstein - FC Neulautern 3:1 (1:1)
Zwei späte Tore halten die Hoffnung für die TGV-Elf aufrecht...

Reserve: TGV -SV Sülzbach 0:3 ( 0:2)

weiter lesen |>|


TGV Beilstein vs TSV Willsbach

(10.05.22 17:41 Uhr) TSV Willsbach- TGV Beilstein 1:2 (0:2)
Zunächst sah es für unsere Mannschaft nach einer starken und spielerisch überlegen geführten 1. Halbzeit nach einem ungefährdeten Erfolg in Willsbach aus was sich jedoch im weiteren Spielverlauf änderte . Auf dem grossen und gut bespielbaren TSV Sportplatz zeigte unsere Truppe von Beginn an ihr fussballerisches Potential und diktierte eindeutig das Geschehen . Die Auftaktchance besaß dabei Chris Keck ( der Personalmisere geschuldet als Sturmspitze im Einsatz was sich als guter Schachzug erwies) nach einem Freistoß von Mirko Marinkovic traf er per Kopfstoß nur die Latte . In der 18. Minute bewies Chris dann seinen Torinstinkt und traf nach Vorlage von Felix Böttcher zum verdienten 0:1 . In der 24. Minute war es wieder Chris Keck der schon auf 0:2 hätte erhöhen können...

weiter lesen |>|


Zurück in der Spur?

(30.04.22 17:51 Uhr) TGV Beilstein- TSV Lehrensteinsfeld 4:0 (2:0) - Im Flutlichtspiel gegen das Schlusslicht aus Lehrensteinsfeld war für unsere Elf alles andere als ein klarer Sieg keine Frage . So ging man auch von Beginn an zu Werke und versuchte die Gäste sofort unter Druck zu setzen . Zunächst war jedoch lange Zeit Geduld gefragt denn gegen die massiv und tief stehenden Lehrensteinsfelder tat sich unsere Elf sehr schwer. Mit über 95% Ballbesitz galt es Lösungen zu finden das TSV Bollwerk zu knacken...
weiter lesen |>|


NEWS TGV Aktive Trainerteam 2022/2023

(23.04.22 18:24 Uhr) NEWS NEWS TGV Beilstein Fußball Aktive

Auch wenn die Saison 2021/22 noch 8 Spieltage hat, so sind wir hoch erfreut das wir bereits für die kommende Saison die Ersten Planungen erfolgreich gestalten konnten.
Auf der Bank der Aktiven des TGV wird auch in der kommenden Saison das Trainerteam:
Jan Müller
Tom Hampel
Christian Schlepple
Ilhami Güc

Platz nehmen, wir freuen uns diesen eingeschlagenen Weg weiter gemeinsam beschreiten zu können
#einTeameinZiel #TGVFussball2025

mehr ...


Wahl zum TGV Fußball Jugendsprecher 11.04.2022

(13.04.22 18:26 Uhr) Bereits letzen Montag 11.04. konnten wir beim letzten Training vor den Osterferien und unserem grandiosen Ostermarkt unsere neuen Jugendsprecher der Abteilung Fußball wählen.

Mit den beiden Aktiven David Schad und Ben Gehringer konnten wir zwei ehemalige Jugendspieler des TGV Beilstein 1823 e.V. für unsere Jugendarbeit gewinnen und unseren ganz Kleinen eine klare Vision für die Zukunft aufzeigen. Unsere neuen Jugendsprecher haben schon früh im Verein begonnen und wollen nun ihre Erfahrungen und Ideen mit einbringen und den Kindern und Jugendlichen als Ansprechpartner dienen.

Wenn es von Seiten der Kinder/Elternschaft Wünsche als auch Probleme im Trainings- und Spielbetrieb auftreten sollten, werden von nun an zwei erfahrene Spieler eingebunden sein um die Zukunft "Ein Team, Ein Ziel" im Blick zubehalten und die Jugend zu unterstützen.

Unser ebenfalls neu gewählter Jugendleiter Nils Stratemeyer, sowie alle Beteitigten aus dem Verein freuen sich auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Jugendsprechern.

Gewählt wurde durch alle anwesenden Jugendspieler bei bestem Wetter unterm Langhans und auf unserem Kunstrasen beim Abschlusstraining vor den Ferien.

Nils Stratemeyer Jugendleiter TGV Fußball